Rothenburger Märchenzauber

vom 1. bis 9. November 2014

Schauermärchen – Zauberhaft schauderhaft

Zauberhaft und schauderhaft geht es beim diesjährigen Märchenzauber in Rothenburg ob der Tauber zu. Lassen Sie sich vor der romantischen Kulisse Rothenburgs in eine mystisch-märchenhafte Welt entführen, lauschen Sie schaurig-schönen Klängen und begegnen Sie in Erzählabenden und Stadtführungen zwielichtigen und unheimlichen Gestalten oder gar den dunklen Märchen in uns selbst. Denn in den Märchen hat neben all den Prinzessinnen, tapferen Helden und guten Feen stets auch das Bedrohliche und das Lasterhafte, das Abseitige und Tiefgründige seinen Platz. So ist jeder, der Gruseln, Grausen und Gänsehaut oder auch das Mystisch-Tiefsinnige liebt, herzlich nach Rothenburg eingeladen, um die schaurigen Seiten Grimmscher Volksmärchen kennenzulernen und sich bei Balladen und Kunstmärchen der „Schauerromantik“ oder Klassikern viktorianischer Gruselliteratur wohlige Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Aber natürlich kommen auch alle, die es lieber zauberhaft als schauderhaft mögen, auf ihre Kosten.

 

So bietet der Rothenburger Märchenzauber etwas für die ganze Familie. Entdecken und erleben Sie die zauberhafte und schauderhafte Märchenwelt im romantischen Rothenburg ob der Tauber mit seinen alten Gemäuern, engen Gassen und hohen Türmen… wo Märchen noch heute lebendig sind.